"pro Hund andaluz e.V." für das Tierheim "PROTECTORA ABYDA" in Jaen (Spanien/Andalusien)

 

"pro Hund andaluz" ist ein Verein mit Tierschützern, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Hunden in Not zu helfen. Das Hauptanliegen ist, ansässige Tierschützer aus der Region Jaén in Spanien vor Ort, zu unterstützen.

 

Ziel des Vereins ist es, dass in Spanien bessere Tierschutzgesetze erlassen und befolgt werden, dass der Betrieb von Tötungsstationen eingestellt wird und das auch endlich ein vernünftiger und verantwortungsbewusster Umgang mit den Tieren zu erkennen ist.

 

Solange sich die Situation der Tiere in Spanien nicht maßgeblich ändert, wird der Verein auch Hunde nach Deutschland vermitteln, die ohne die Arbeit all dieser Helfer keine Chance auf ein artgerechtes Leben hätten. 

 

Hier geht es zur Homepage von "pro Hund andaluz"

 

Pro Hund andaluz e.V. ist mir seit meinem letzten Urlaub in Tarifa/Andalusien nun auch persönlich bekannt. Für diesen Verein durfte ich als Flugpatin 4 Hunde auf meinem Rückflug von Malaga nach Düsseldorf in eine bessere Zukunft begleiten. Die Freude war riesengroß bei allen neuen Besitzern und den Mitarbeitern von "pro Hund andaluz", als wir den Sicherheitsbereich verlassen hatten und mit den Boxen um die Ecke kamen. Alle warteten schon mit großer Spannung auf ihre neuen Familienmitglieder. Es war wirklich eine tolle Erfahrung und ich würde es jederzeit wieder machen. Noch immer sehe ich die freudigen Gesichter vor mir, als wir mit den Vierbeinern erschienen. 

 

Falls Sie auch Interesse an einer Flugpatenschaft haben und vielleicht auch von Malaga nach Deutschland (überwiegend Köln oder Düsseldorf) fliegen, so melden Sie sich doch bitte dann bei diesem Verein. Der Ablauf ist denkbar einfach, die Mitarbeiter von "pro Hund andaluz" kümmern sich um alles. Es entstehen Ihnen auch keinerlei Kosten, wenn Sie als Flugpate helfen. Alles wurde bestens bis ins kleinste Detail schon lange vor dem Reisetag organisiert und per Email und Telefon, abgesprochen.

 

Auf www.flugpate.com kann man sich auch registrieren, wenn Sie sich als Flugpate zur Verfügung stellen möchten. - Dort geben Sie an, wann Sie, von welchem Flughafen nach XXX-Flughafen fliegen und die Tierschutzvereine, die für diese Flugstrecke Paten suchen, melden sich dann bei Ihnen.

 

Bitte spenden Sie Futter für "pro Hund andaluz e.V.", es kommt dem Tierheim in Abyda/Spanien zugute.

Ganz dringend wird für all die Tiere in diesem Tierheim auch Futter benötigt. Das Tierheim kann es nicht bewältigen, täglich kommen neue Leidgenossen dazu, die einfach dort abgegeben werden, die im Müll gefunden werden, ... es ist einfach nur schrecklich, wie mit diesen armen Geschöpfen umgegangen wird. Etliche Welpen, oftmals in einem katastrophalen gesundheitlichen Zustand, kommen zurzeit täglich dazu.

 

 

30.08.2016 - Es ist soweit, eine volle Palette Futter- und Sachspenden geht Morgen auf die Reise ...

Gut und sicher verpackt wird nun diese Palette verschickt und in Kürze in Jaén/Andalusien eintreffen. Die Freude wird bestimmt riesengroß sein - aber, wenn man die große Anzahl der Tiere in diesem Tierheim bedenkt, wird diese Menge leider auch nur für kurze Zeit ausreichen. Von daher, auch von meiner Seite aus, bitte spenden auch Sie Futter für das Tierheim in Jaén/Abyda. 

 

Es ist wirklich einfach - auch mit einem kleinen Betrag können Sie hier mit Futterspenden unterstützen: In der Wunschliste des Vereins einfach die Produkte auswählen, die Sie spenden möchten, den Bestellvorgang ganz normal abschließen wie man es sonst auch in jedem anderen Shop macht und um alles weitere kümmert sich der Tierschutz-Shop. Sobald die Paletten "voll" sind, werden sie per Spedition zum Tierheim in Abyda transportiert, so wie es jetzt auch der Fall ist ...

 

(Mit freundlicher Genehmigung von pro Hund andaluz e.V., durfte ich dieses Bild und auch den nachfolgenden Text von der Facebookseite von pro Hund andaluz kopieren und auf meiner Webseite einfügen - Abbildung und Text © pro Hund andaluz e.V.) 

 

Und wieder gibt es einen Grund zur Freude.


Unsere nächste Palette vom Tierschutzshop ist gefüllt und geht morgen auf die Reise nach Jaén.
Unsere Hunde und Katzen dürfen sich auf Trockenfutter und das besonders begehrte Nassfutter freuen.
Welpenfutter und -milch ist ebenso dabei wie Ungezieferpakete.
Und so manch ein Hund im Tierheim oder der Tötungsstation muss nicht mehr auf Betonboden liegen, da auch Körbchen gespendet wurden.
Danke an alle Spender !
Bitte spenden Sie unseren Tieren weiterhin Futter. Sie helfen doppelt, denn von jedem Einkauf bekommen wir ebenfalls eine Geldspende.
Außerdem wird das Futter für uns kostenlos nach Spanien geliefert. So sparen wir viel Arbeit und Kosten, denn in der Regel zahlen wir rund 180 Euro für den Versand einer Palette.

 
Helfen ist wirklich einfach, bitte hier klicken:



 

Zurück